Erfahre mehr über B196

Die Voraussetzungen

Was darf ich fahren?

Bei den umgangssprachlich genannten „125er“ handelt es sich aus rechtlicher Sicht um sogenannte „Leichtkrafträder“ der Führerscheinklasse A1. Diese haben folgende Spezifikationen:

  • Maximale Leistung – 11kW (15 PS)
  • Bei Elektromotoren – Dauerleistung 11kW (Die Spitzenleistung darf viel höher liegen)
  • Maximaler Hubraum: 125cm3
  • Leistungsgewicht: 0,1 kW pro Kg (Das Bedeutet: Das Krad muss mindestens 110 Kg wiegen, um 11 kW Leistung zu haben. Ist es leichter, muss die Leistung gedrosselt werden damit es noch zur Klasse A1 / B196 zugehörig ist.)  A1 ohne Prüfung 

Mindestalter: 25 Jahre

  • Besitz der Klasse B: Mindestens 5 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: 4x 90 Minuten 
  • Praktische Ausbildung: 5x 90 Minuten
  • Komplettpreis jetzt nur 590,00 €