☎  030 466 00 006
 


Erfahre mehr über B196


Die Voraussetzungen

 








Unsere Schulung erfolgt mit den YAMAHA MT125 ABS 2020


Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um den B196 Führerschein zu erlangen:

A1 ohne Prüfung - die Voraussetzungen


Mindestalter: 25 Jahre

 

  • Besitz der Klasse B: Mindestens 5 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: 4x 90 Minuten 
  • Praktische Ausbildung: 5x 90 Minuten
  • Komplettpreis 500,00 € 


125er mit Autoführerschein - das darfst du fahren

Was darf ich fahren?


 

Bei den umgangssprachlich genannten „125er“ handelt es sich aus rechtlicher Sicht um sogenannte „Leichtkrafträder“ der Führerscheinklasse A1. Diese haben folgende Spezifikationen:

  • Maximale Leistung – 11kW (15 PS)
  • Bei Elektromotoren – Dauerleistung 11kW (Die Spitzenleistung darf viel höher liegen)
  • Maximaler Hubraum: 125cm3
  • Leistungsgewicht: 0,1 kW pro Kg (Das Bedeutet: Das Krad muss mindestens 110 Kg wiegen, um 11 kW Leistung zu haben. Ist es leichter, muss die Leistung gedrosselt werden damit es noch zur Klasse A1 / B196 zugehörig ist.)